EDS-K

Zur Förderung von grobkörnigen Schüttgütern wird die EDS-K verwendet. Sie verfügt über einen Fluidkonus sowie über einen Austragskrümmer mit Treibdüse. Die EDS-K kann für Förderleistungen von 10 bis 700 kg/min. ausgelegt werden.